Die 0,1% – die Superreichen

Wir sind die 99,9% und wer ist der kleine Rest? – Die Superreichen.

Hans Jürgen Krysmanski, emeritierter Soziologie-Professor der Uni Münster, definiert die Grenze zwischen reich und superfreich „bei  rund 500 Millionen Dollar frei verfügbaren Vermögen (also abzüglich der selbstgenutzten Immobilien, der zum Lebensstil gehörenden langlebigen Güter wie Autos, Yachten und so weiter). Das bedeutet, dass im Kernland von Richistan weltweit rund 10 000 bis 20 000 Superreiche leben mit einem Vermögen von jeweils über 500 Millionen Dollar. Unter ihnen sind – die Schätzungen gehen weit auseinander – rund 3 000 Milliardäre. Wohlgemerkt: weltweit und unter Einbeziehung der dunklen Ecken, sozusagen der Rotlichtberzirke von Richistan.“ [Kryzmanski, Hans Jürgen: 0,1%, 2012, S.45]

Und welche Macht haben diese „Superreichen“?

Von dem Buch habe ich erst zwei Kapitel gelesen, aber mich beschleicht der Eindruck, dass zumindest ein wesentlicher Teil dieser „Superreichen“ die Geschicke unserer Welt lenken. Geld regiert die Welt, so einfach scheint es mir im Moment.

Vielleicht ist es auch nur ein pauschales Vorurteil – ich werde dem auf den Grund gehen und hier mehr dazu posten.

Einen ersten Überblick geben folgende Artikel:

Fürs erste ein paar Ressourcen zu dem Themen fürs Selbststudium.

Literatur/Sonstige Quellen:

  • Domhoff, William: [Who, 2009] Who rules America? Challenges to corporate and class dominance, McGraw Hill, 2009.
  • Druyen, Thomas: [Goldkinder, 2007] Goldkinder. Die Welt des Vermögens, Hamburg: Murmann, 2007
  • Forschergruppe Sozialstaat: Einstellungen zu Reichtum, 2008
  • Krumbach, Detlev: Re-Feudalisierung und Privatisierung der Macht
  • Kryzsmanski, Hans Jürgen: [o,1%, 2012] 0,1%. Das Imperium der Milliadäre, Frankfurt/ Main: Westend, 2012
  • Rickens, Christian: [oben, 2012] Ganz oben. Wie Deutschlands Millionäre wirklich leben, Köln: Kiwi, 2012
  • Rotkopf, David: [Super-Klasse, 2009] Die Super-Klasse. Die Welt der internationalen Machtelite, München: Goldmann, 2009

Internetquellen

Videos

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen